Aktuelles

Grüne gegen Bebauung des Waldparks

Pressemitteilung vom 05.11.2017 ——————————- Hiltrups Grüne kritisieren die Diskussion über den Stadtwald am Föhrenweg als möglichen Standort für die Kirche der russisch-orthodoxen Gemeinde. “Wir halten beide vorgeschlagene Standorte – sowohl…

Weiterlesen »

SPD-Hiltrup – ganz unten

Was ist Bürgermeinung und wer vertritt diese? Sind tausend Unterschriften, die eine Mehrheitspartei (CDU) sammelt, mehr wert als die gleiche Anzahl einer Bürgerinitiative? In Hiltrup ist das wohl so. Kann…

Weiterlesen »

Grüne: Hiltruper CDU schlecht informiert: “Planungsausschuss beschloss einstimmig Prüfauftrag für den Erhalt der Bäume am Bahnhof” – CDU muss BürgerInnenanliegen ernster nehmen

Pressemitteilung als Reaktion auf CDU-Berichterstattung in den Westfälischen Nachrichten am 26.06.2015 Die Hiltruper CDU scheint ein grundsätzliches Problem mit dem Ablauf von Planungs- und Beteiligungsverfahren zu haben. Hier steht es…

Weiterlesen »

Bahnhofsviertel – Frist zur Einwendung nutzen

Die Hiltruper Grünen weisen darauf hin, dass am kommenden Freitag, dem 26. Juni die Einwendungsfrist zum Bebauungsplan am Bahnhof endet. Es geht um den Neubau eines Edeka- Einkaufszentrums und den Umbau…

Weiterlesen »