Gehwegschäden an der Hammer Straße am Preußenstadion (Foto: GRÜNE Hiltrup)

Grüne für Sanierung des Rad- und Gehwegs am Preußenstadion

Wir GRÜNE fordern die kurzfristige Erneuerung der baufälligen Geh- und Radwege an der Hammer Straße im Bereich des Preußenstadions.

“Der Rad- und Gehweg am Preußen- Stadion muss schnell saniert werden”, so BV-Sprecher Carsten Peters: “Aktuell sind Gehweg-Platten locker und auch der Radweg befindet sich in einem schlechten Zustand. Hier muss schon aufgrund der Verkehrssicherheit schnell gehandelt werden. Wir haben uns mit einem Schreiben an das Tiefbauamt gewandt und bereiten zudem einen Antrag für den Haushalt vor.”

Seit längerem befindet sich der Rad- und der Gehweg am Preußen- Stadion in einem unzumutbaren baulichen Zustand für Radfahrer*innen wie für Fußgänger*innen. Kurzfristig haben sich Gehwegplatten gelöst, die dringend erneuert werden müssen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist daher dringend die Instandsetzung der Geh- und Radwege erforderlich. Unser Antrag im Wortlaut:

Grüne Fraktion in der BV Hiltrup: Rad- und Gehweg an der Hammer Straße (Preußenstadion) erneuern (14.10.2018)

 

Verwandte Artikel